Mittwoch, 27. März 2013

MAC "Pure Zen"

Hallo ihr Lieben!


Heute möchte ich euch einen meiner liebsten Alltagslippenstifte zeigen. Es handelt sich um "Pure Zen" von MAC (ca 18,50€).
Er ist ein Cremesheenlippenstift, das heißt er ist cremig aber auch deckend und hält relativ gut. (4-5 Stunden ohne Trinken)



Pure Zen war in der Cremesheen & Pearl Collection und ist ins Standartsortiment übergegangen. Es handelt sich um ein peachiges Nude, das leicht glänzt. Der Lippenstift hat den typischen Vanillegeruch, den alle MAC Lippenstifte haben. 





 Wie man sieht, wirkt der Lippenstift auf dem Bild sehr orangestichig, geswatched verliert er dies wieder ein bißchen und wirkt neutraler, wie man auf dem nächsten Bild sieht:




Fazit:  Für mich eine jederzeit tragbare, schöne Alltagsfarbe, die gut hält und nicht ausblutet. Nur bei ganz trockenen Lippen sollte man eine Pflege drunter geben, damit die Farbe nicht trockene Stellen betont.


Kennt ihr Pure Zen? Mögt ihr ihn?

Eure Lina (:

Kommentare:

  1. Kennen tue ich ihn nicht. Aber MAC`s haben Vanillegeruch? Wie mega :D Das macht sie mir gleich noch viel symphatischer^^
    Auch geswatcht finde ich die Farbe toll, weil der Ton da mehr apricotlastiger als orange wirkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zumindest würde ich ihn und andere glaube ich auch vanillig beschreiben :D Ich liebe das, aber manche hassen es auch... hm :D

      Ich persönlich hätte ihn ohne den Swatch gar nicht gekauft, da er so sehr orange wirkt, aber auf den Lippen mag ich ihn wie gesagt sehr gerne! :)

      Löschen