Samstag, 25. August 2012

Heile Spitzen ohne Silikone? Alverde Haarspitzenfluid

Hallo ihr Lieben! :)


Ich möchte euch heute ganz kurz ein Produkt zeigen, welches ich schon länger benutze. Es handelt sich um das Repair-Haarspitzenfluid von Alverde für trockene und kaputte Spitzen.
Das Produkt ist Silikonfrei.






Alverde verspricht, dass das Fluid die Spitzen glätten, mich Feuchtigkeit versorgen und reparieren soll.


Als erstes muss ich sagen, dass hier meiner Meinung nach "weniger ist mehr" gilt. ;) Denn wenn ich mir mehr davon in die Spitzen klatsche, fühlt sich das nicht unbedingt besser an.

Das Fluid riecht nach Traube, was ich aber als angenehm empfinde und zieht schnell ein. Die Spitzen fühlen sich danach sehr weich an und sind auch geglättet. Leider sind meine Haare trotzdem noch wie vorher, aber ein Wundermittel habe ich auch nicht erwartet! ;) Dafür werden die Haare gut mit Feuchtigkeit versorgt, die auch noch anhält.

Für um die 3-4€ finde ich das Produkt wirklich klasse und kann es jedem mit spröden Spitzen empfehlen, auch für zwischendurch.


Womit pflegt ihr eure Spitzen?

Eure Lina (:

Kommentare:

  1. Ich hatte die Spülung und das Shampoo von den Repair-Produkten, aber der Geruch war Mies :/
    Benutze jetzt so ein Serum von Balea und bin damit ganz zufrieden :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ja ist wahrscheinlich Geschmackssache ;) Hm, das von Balea werde ich mir auch nochmal anschauen. :)

      Löschen