Donnerstag, 21. Juni 2012

Schlicht, aber hübsch.

Huhuu.
Das Wetter ist fantastisch, aber es wechselt auch sehr schnell, was heißt, dass man immer mal wieder Klamotten wechselt.
Also scheidet für mich persönlich farbenfroher Nagellack aus, weil ich es nicht mag, wenn der Lack nicht zu meinem Oberteil passt. (Das ist so eine kleine Macke von mir..)
Und desshalb habe ich meine Nägel ganz schlicht mit einem leicht rosafarbenen Lack lackiert, der auf ersten Blick sehr natürlich aussieht.
Ich habe drei Schichten lackiert, dami das rosa besser zur Geltung kommt, aber man kann auch einfach einmal lackieren (sieht dann fast wie Klarlack aus).
Mir persönlich gefällt es super, weil es chic wirkt, ohne aufgetakelt rüberzukommen und man es auch zum Beispiel beim Sport tragen kann und außerdem fällt es nicht so seht auf, wenn man nicht ordentlich lackiert hat :D



12 French Look Rosé von Rival de Loop (young)

Genießt die Sonne.! Eure Anni ♥

Kommentare:

  1. Der Lack sieht wirklich hübsch aus; ich liebe schlichte Lacke mit einem Hauch von Farbe.
    Schönes Blog; ich folge Dir nun.

    Liebe Grüße
    My Bathroom Is My Castle – Beauty Blog

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :) Schlicht geht immer. Danke für den Link, wir werden und deinen Blog auch mal ansehen!

    AntwortenLöschen